M. Pollak Antiquariat - Est.1899

...

BIALIK, Chaim Nachman ( 1873-1934) - SELTENE LIMITIERTE HEBRÄISCHE PRACHTAUSGABE ( NICHT FÜR DEN HANDEL BESTIMMT) SEINER WERKE - ERSCHIENEN in BERLIN, 1923

KITVEI CH.N. BIALIK U-MIVCHAR TIRGUMAV 4 Bände in hebräischer Sprache. Komplett. (Werke von Ch.N.Bialik und eine Auswahl seiner Übersetzungen). Erschienen 1923 in Berlin bei "Chovevei Hashira Ha'ivrit" (Liebhaber der hebräischen Lyrik) Band 1: Shira (Lyrik)- Band 2: Seforim Divrei Sifrut ( Prosawerke) - Band 3: “Targum Mekutzar shel Don Kishot, Ish Lamansha le-Miguel de Cervantes (Gekürzte Übersetzung von Don Quichotte, der Mann von La Mancha von Miguel Cervantes) - Band 4:“Targum Wilhelm Tell le-Friedrich Schiller” (Übersetzung von Friedich Schillers "Wilhelm Tell"). Band 1 und 2 sind hebräische Original-Werke von Ch.N. Bialik, Band 3 und 4 sind Bialik- Übersetzungen ins Hebräische. ERSTE GESAMT- AUSGABE .Mit 19 Original -Holzschnitten (teils ganzseitig, teils in Miniaturen in Band 1 und Band 2) , Initialen und Buchschmuck von Joseph Budko. Dabei auch eine Porträt-Radierung Bialiks, gefertigt von MAX LIEBERMAN. DIESES SELTENE BIBLIOPHILE SET, gebunden in GANZ-VELLUM mit vergüldeten Lettern und Ornamenten, ist Nr. 22 von nur 200 numerierten Exemplaren einer LIMITIERTEN PRACHTAUSGABE, die NICHT FÜR DEN HANDEL bestimmt war! Dabei ist jeder Band vom Autor (Bialik) und vom Illustrator (Joseph Budko) im Druckvermerk hand-signiert. Royal Octavo. Zweifarbig gedruckt, dabei Band 1 bei Trowitzsch, Berlin - Band 2 bei Siegfried Scholem, Berlin - Band 3 bei Max Wolff, Berlin - Band 4 bei Drugulin, Leipzig. Sehr schön erhalten.

Sachgebiete: Bibliophilie, Exilliteratur, Illustrierte Bücher, Judaica, Vorzugsausgaben

2000,- EUR

...

CH.N.BIALIK und MAX OSBORN - MONOGRAPHIE von LEONID PASTERNAK - SEHR SELTENE LIMITIERTE VORZUGSAUSGABE (Eines von nur 50) - erschienen in BERLIN, 1924

BIALIK, Chaim N. und Max OSBORN : L. PASTERNAK - His Life and Work. Herausgegeben in BERLIN und WARSCHAU, The Stybel Publishing House [Wydawnictwo Sztybel], 1924. Grosses 4to. In wunderschönem blauem Original-Ganzledereinband mit Goldbuchstaben. Innendeckel marmoriert. Einleitungen von CHAIM NACHMAN BIALIK und MAX OSBORN. 98 Textseiten in HEBRÄISCHER SPRACHE. Mit 148 Illustrationen des künstlerischen Werkes von LEONID PASTERNAK , davon 24 ganzseitige farbige Offset- Tafeln auf besonderem schweren Kunstpapier, 50 Reproduktionen ( zum Teil ganzseitig, zum Teil farbig) und 74 weiteren Textabbildungen. Jeweils ein Titelblatt in englisch und hebräisch. Titel der Bilder zusätzlich in englisch, russischer und hebräischer Sprache. Auch das ausführliche Verzeichnis der Illustrationen ist dreisprachig, dabei auch die PROVENIENZ jedes Werkes). Einband und Rücken mit ganz minimalen Gebrauchsspuren. Vorsatz ganz minimal mit leichten wenigen Stockflecken. Ein SEHR SCHÖNES UND SAUBERES EXEMPLAR. LIMITIERTE NUMERIERTE AUFLAGE VON 100 numerierten Exemplaren, (dieses Nr.15)., wobei nur die ERSTEN 50 EXEMPLARE ( wie dieses hier) mit einer zusätzlichen ORIGINAL-RADIERUNG ( Porträt von TOLSTOI) versehen sind, diese mit Bleistift ORIGINAL-SIGNIERT von Pasternak. SEHR SELTEN!

Sachgebiete: Bibliophilie, Illustrierte Bücher, Judaica, Vorzugsausgaben

3200,- EUR

...

ALTES TESTAMENT - ("GOLDSCHMIDT- BIBEL") - Übertragen ins Deutsche von LAZARUS GOLDSCHMIDT- EINES DER SELTENEN WENIGEN EXEMPLARE DER NICHT FÜR DEN HANDEL BESTIMMTEN PRACHTBÄNDE AUS DER LIMITIERTEN VORZUGSAUSGABE - 3 Bände: Erschienen in BERLIN, 1921- 1924

DIE HEILIGEN BÜCHER DES ALTEN BUNDES. (Das Alte Testament - TANACH ) - Ins Deutsche übertragen von Lazarus Goldschmidt. Komplett in drei Folio-Bänden. Erschienen im Erich Reiss Verlag, BERLIN,.1921-1924. Übertragung aus dem Urtext unter besonderer Berücksichtigung der rabbinischen Exegese. Erster Teil: Das Fünfbuch Moses (1921), Zweiter Teil: Die ersten Propheten ( 1923), Dritter Teil: Die letzten Propheten (1924). Kl..Folio EINMALIGE MOMENTALAUSGABE VON 300 EXEMPLAREN. Auf dickem handgeschöpftem Bütten gedruckt, alle Seiten mit dem hebräischen Wasserzeichen כתבי קדש (Heilige Schriften). EINES DER GANZ WENIGEN EXEMPLARE IN PRACHTVOLLEN GANZ-LEDERBÄNDEN (NICHT FÜR DEN HANDEL BESTIMMT!). Die Initialen und Seitendekoration im Stile der Gutenbergbibel sind ORIGINAL HANDKOLORIERT und HANDVERGOLDET. MEISTEREINBÄNDE aus blindgeprägtem braunem Ganzleder. Bei Band 1 ist der etwas trockene Rücken vorne innen leicht berieben und hinten da und dort leicht geplatzt. Ein ausserordentlich schönes, frisches und sauberes Exemplar dieser aufwendigen LUXUSAUSGABE. PRAKTISCH NICHT IM UMLAUF - KEIN KOMPLETTES SET DER DREI ERSCHIENENEN BÄNDE IN DIESEM PRACHT- EINBAND IST NACHZUWEISEN! SEHR SEHR SELTEN! - bei Pinczower-Porges (Orig.Ausgabe von 1932- 1932) im Eintrag 4650 wie folgt beschrieben: " Erschienen in einer Gesamtauflage von 300 Expl. von denen nur noch 40 vorhanden sind. Einige derselben sind solide und prunkvoll im Stile des 15. Jahrhunderts mit der Hand in Leder gebunden."

Sachgebiete: Bibeln, Einbände, Judaica, Typographie, Vorzugsausgaben

3800,- EUR

M. Pollak Antiquariat - Est.1899

36 & 42 King George St • 63298 Tel-Aviv

Telefon +97235281336
E-Mail: info@pollakmaps.com · Internet: www.pollakmaps.com

TEL-AVIV, Israel - Tel. +972-3-5281336 Während der Online- Messe können Sie uns gerne anrufen ( zwischen 10 - 22 Uhr MEZ) - falls erwünscht kann danach whatsapp Kontakt aufgenommen werden. Wir sind durchgehend per email zu erreichen: info@pollakmaps.com